alleretten.org

Mark Kelly unterstützt SOS MEDITERRANEE mit einem Online-Konzert

Am Freitag, den 8. Mai um 20 Uhr gibt Mark Kelly aus seinem Wohnzimmer ein online Konzert. Damit schliesst er sich der Solidaritätskampagne #AlleRetten von SOS MEDITERRANEE an. Schaltet euch dazu und geniesst sein einmaliges Konzert online direkt von eurem Sofa aus zu Hause!

FÜR DIE VERANSTALTUNG ANMELDEN

Bei den Swiss Music Awards 2017 wurde Mark Kelly als „Bester Act der Westschweiz“ gewählt. Mit seiner unglaubliche Stimme, seinem einzigartigen Stil und seinen energischen Darbietungen schafft er eine berauschende akustische Atmosphäre. Darüber hinaus ist er ein verrückter Showman, dessen Bühnenpräsenz sein Publikum in seinen Bann zieht. Mark ist bei jedem seiner Konzerte vielseitig und dynamisch. Folk, Blues, Reggae oder Soul, für jede*n ist etwas dabei. Mark Kelly hatte SOS MEDITERRANEE bereits im Februar 2019 bei einem einzigartigen Konzert in den Docks de Lausanne unterstützt.

Seit Beginn dieses Jahres ereignet sich an Land durch die Verbreitung von COVID-19 ein weiteres menschliches Drama. Zugleich beobachten wir auf See, dass der humanitäre Raum im zentralen Mittelmeer immer kleiner wird; mit einer beispiellosen Untätigkeit Europäischer Staaten im Bereich der Seenotrettung und einem völligen Fehlen staatlicher Koordination während in Seenot geratene Boote zu zerbrechen drohen und die Menschen darin sich selbst überlassen werden.

Mit diesem einzigartigen Online-Konzert unterstützt Mark Kelly SOS MEDITERRANEE, um uns daran zu erinnern, dass gestern, heute und morgen, an Land und auf See, die Priorität immer darin besteht, Leben zu retten.

Mehr zur Solidaritätskampagne #AlleRetten:

Wegen der öffentlichen Einschränkungen wird #AlleRetten zu #AlleRetten 2.0. Zusätzlich zu den verschobenen Veranstaltungen starten wir eine Solidaritäts-Aktion, bei der Menschen in und über Europa hinaus daran erinnern, dass es jeden Tag erneut Priorität ist, Leben zu retten – an Land und auf See.

MEHR ÜBER #ALLERETTEN