Über uns

SOS MEDITERRANEE Schweiz ist eine von keiner politischen Partei oder Konfession unabhängige humanitäre Vereinigung, die die grundlegenden Werte und Handlungsprinzipien des internationalen Netzwerks von SOS MEDITERRANEE teilt. Sie basiert auf der Achtung des Menschen und seiner Würde, unabhängig von seiner Nationalität, Herkunft, sozialen, religiösen, politischen oder ethnischen Zugehörigkeit. Sie setzt sich für die Achtung der Menschenrechte von Migranten ein.

Der Verein SOS MEDITERRANEE Schweiz wurde im August 2017 gegründet und ist Teil des europäischen Netzwerks SOS MEDITERRANEE, welches 2015 gegründet wurde.

Charta

Rettungsaktionen werden nur unter der Koordination der zuständigen MRCC (Maritime Rescue Coordination Centre) durchgeführt. Sobald das Notboot entdeckt wird, starten wir unsere Rettungsboote, nähern uns dem Notboot und verteilen Rettungswesten an die Passagiere. Dann bringen wir sie sicher an Bord unseres Bootes, der Aquarius. Ärzte ohne Grenzen (MSF) arbeitet auch mit SOS MEDITERRANEE zusammen, um den Überlebenden medizinische und psychologische Hilfe zu bieten.

Unsere Mission

Menschenleben retten

*Durch Rettungsaktionen auf See für Schiffe in Seenot
*Durch Notfallversorgung an Bord von Rettungsschiffen

Schutz und Unterstützung

*Durch Zuhören und medizinisch-psychologische Betreuung
*Durch die Unterstützung von Informations- und Förderungsmassnahmen für Migranten in Europa
migrants sur le territoire européen

Zeugnisse der Realität und Gesichter der Migration

*Die europäische Öffentlichkeit über die Situation der Migranten im Mittelmeer informieren und über die Realitäten der Migration berichten sowie den Menschen, die auf dem Weg dorthin verschwunden sind, Anerkennung zollen
*Sensibilisierung der Öffentlichkeit, der europäischen Institutionen und der nationalen Regierungen zu dieser Situation