SICH AN LAND ENGAGIEREN

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich an Land für Seenotrettung einzusetzen – als Teil einer unserer Lokalgruppen, als Referent*in für unsere Workshops an Schulen oder als Einzelperson!

ENGAGIERE DICH IN EINER UNSERER FREIWILLIGENGRUPPEN

Du kannst als Einzelperson in deiner Stadt aktiv werden oder auch einer unserer Freiwilligengruppen in acht Städten beitreten. Egal, auf welche Art und Weise und wie viel Zeit du mitbringst: du bist herzlich willkommen die Arbeit von SOS MEDITERRANEE an Land zu unterstützen und dich damit für die Rettung von Menschen aus Seenot einzusetzen – denn Seenotrettung ist Pflicht!

Es gibt derzeit acht Freiwilligengruppen in der Schweiz – in Bern, Basel, Zürich, Fribourg, Neuchâtel, Lausanne, Genf und Sitten. In einer Gruppe kannst du zum Beispiel:

  • Infostände an Konzerten, Festivals und Veranstaltungen organisieren und betreuuen
  • Vorträge für SOS MEDITERRANEE organisieren und halten
  • Filmvorführungen, Debatten, Diskussionsrunden oder Fotoausstellungen organisieren
  • Soli-Veranstaltungen planen, Workshops durchführen
 

Wenn du Interesse hast, schreib den bestehenden Gruppen eine Nachricht. Wir freuen uns über deine Unterstützung !

REFERENT*IN FÜR UNSERE WORKSHOPS AN SCHULEN

SOS MEDITERRANEE Schweiz hat zusammen mit Pädagog*innen einen Sensibilisierungsworkshop für Schülerinnen und Schüler ab 13 Jahren zusammengestellt. In diesem möchten wir Flucht übers Mittelmeer thematisieren und dabei die Schicksale Geretteter ins Zentrum stellen.

Als zivilgesellschaftliche Organisation lebt SOS MEDITERRANEE vom Engagement und der Unterstützung von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern in der Schweiz und in Europa und legt grossen Wert darauf, dass auch die Sensibilisierungsworkshops dieses zivilgesellschaftliche Engagement widerspiegeln.

Daher werden die Workshops von freiwilligen Referent*innen durchgeführt, die von SOS MEDITERRANEE ausgebildet werden. Den Referent*innen wird das nötige Material zur Verfügung gestellt, sie erhalten alle Informationen sowie das Skript des Workshops und werden in einer vierstündigen Ausbildung für den Workshop geschult und vorbereitet. Neue Referent*innen werden zudem bei den ersten Einsätzen begleitet. Mehr Informationen hier.

Möchtest du uns als Referent*in unserer Sensibilisierungsworkshops unterstützen? Dann schreibe uns via schulbesuche@sosmediterranee.org.

ALS EINZELPERSON UNTERSTÜTZEN

  • Unsere Social-Media-Aktivitäten verfolgen, teilen und kommentieren
  • Unsere Flyer und Infomaterialien verteilen
  • Spenden sammeln z.B. bei Soli-Veranstaltungen oder an deinem Arbeitsplatz
  • Crowdfunding-Campagnen lancieren